sense of innovation
Unter Angriff?   En

Schutz gegen DDoS-Attacken ohne Blockierung nach IP-Adressen

Problem:
Bei Verwendung herkömmlicher Schutzmethoden werden IP-Adressen blockiert, von denen die DDoS-Attacke stammte.
Dabei können erhebliche Segmente des Netzwerks abgeschnitten werden, zum Beispiel, öffentliche Wi-Fi-Netzwerke, Business Zentren, Stadtteile und sogar kleine Städte.
Die Anzahl blockierter IP-Adressen gilt bei manchen Unternehmen als ein Qualitätsmerkmal.
Darunter sind potentielle Kunden, die nicht in der Lage waren, die Website rechtzeitig zu betreten.
Lösung:
Es werden nur die böswilligen automatisierten Anfragen gesperrt.
Legitime Benutzer von der IP-Adresse des „Übeltäters“ werden nicht blockiert.
Geschäftsprozesse verlaufen auch während einer DDoS-Attacke ununterbrochen, sodass der Kunde seine Besucherfrequenz beibehält.
Die Benutzer empfinden keine Unannehmlichkeiten mit der Funktionalität der Online-Dienste.

Schutz gegen Attacken niedriger Frequenz auf der Anwendungsebene (L7)

Problem:
Einzelne Bot-Anfragen niedriger Frequenz sind schwer zu erkennen.
Niederfrequente DDoS-Attacken erfordern keine großen Ressourcen des Übeltäters, verfälschen die Statistik nicht und bleiben unbemerkt.
Das lawinenartige Wachstum der Attacken auf den Anwendungsebenen lähmt die Arbeit der Internet-Ressourcen.
Dafür gibt es keinen wirksamen Schutz auf dem Markt.
Lösung:
Einzelne Bot-Anfragen werden identifiziert sowie Attacken niedriger Frequenz, einschließlich der Anwendungsebene L7 (Application Level), werden erkannt.
Alle böswilligen automatisierten Anfragen werden 100% ausgeschaltet.
Wir organisieren den Schutz in einem konstanten Modus unmerklich für den Benutzer.
Wir garantieren die Verfügbarkeit von Internet-Ressourcen zum Zeitpunkt der niederfrequenten Attacken auf der Anwendungsebene.

Echtzeitschutz ab der ersten Anfrage

Problem:
Das Funktionsprinzip des Schutzes gegen automatisierte Bot-Anfragen basiert auf der Erfassung statistischer Daten über eingehenden Datenverkehr.
Die Liquidation böswilliger Anfragen erfolgt, nachdem das System die Attacke analysiert und den Schutzfilter aktiviert hat.
Um den Schutz zu aktivieren, sind durchschnittlich 5...10 Minuten erforderlich.

Lösung:
Der Schutz ist verfügbar ab der ersten Anfrage und ohne Erfassung der vorläufigen Statistiken.
Das Filtern des eingehenden Datenverkehrs erfolgt in Echtzeit.
Wir schließen die Bots vom ersten Besuch der Webseite aus.
Wir garantieren Schutz vor Klickbetrug und automatisiertem Hacking.

Schutz vor dem automatisierten Herunterladen der Daten

Problem:
Automatisiertes Herunterladen von Daten oder Parsing des Contents wird mittels spezieller Programme durch eine große Anzahl von Bot-Anfragen durchgeführt.
Nicht autorisiertes automatisiertes Kopieren von Informationen über die Internet-Ressourcen führt zum Verlust von einzigartigem Content.
Legale Gegenmaßnahmen sind limitiert, Humanressourcen sind kostspielig, es gibt keine technologischen Alternativen.
Lösung:
Automatisierte Anfragen werden vom ersten Mal identifiziert sowie illegitime Bots momentan ausgeschlossen.
Wir schützen Contents gegen automatisiertes Scannen und Parsing.
Wir machen automatisierten Daten-Download unmöglich oder wirtschaftlich unzweckmäßig.
Es gibt keine alternativen technischen Lösungen auf dem Markt.

Schutz des verschlüsselten Datenverkehrs (HTTPS)

Problem:
Der Schutz des verschlüsselten Datenverkehrs ohne Offenlegung von Daten erfolgt mit Blockierung der IP-Adressen und Zeitverzögerung.
Die Blockierung einzelner Anfragen ist unmöglich. Dienstleistungen von Konkurrenten benötigen zusätzliche Integration, so dass es schwierig wird, die Ressource zu schützen.
Die Verfügbarkeit von Kundenwebsites n hängt von der Zuverlässigkeit der verwendeten Lösung ab.
Lösung:
Der HTTPS-verschlüsselte Datenverkehr wird ohne Offenlegung sensibler Daten und ohne Blockierung nach IP-Adressen gefiltert.
Wir schützen persönliche Kundenbereiche der Banken, Zahlungssysteme und anderer Web-Ressourcen, die gegenüber der Offenlegung von Informationen sensibel sind.

Schutz erhalten

Wir wissen, Sie sind kein Bot. Active Bot Protection Technologie macht
CAPTCHA obsolet.